Transit Service Pack 13

Transit Service Pack 13

Transit Service Pack 13

Zusätzliche Quellformate, erweiterte MÜ, WebDAV-Unterstützung

Das Translation-Memory-System Transit NXT der STAR Group wurde mit Service Pack 13 wieder um zusätzlich unterstützte Dateiformate erweitert. Als optionale Dateiversionen können ab sofort auch Dokumente aus InDesign CC 2020 und AutoCAD 2020 übersetzt werden.

Als Maschinelle Übersetzung unterstützt Transit jetzt auch KantanMT. Die Schnittstelle zu Microsoft Translator wurde weiter ausgebaut und berücksichtigt nun auch Markups: Transit fügt ausgangssprachliche Formatierungen automatisch an die richtige Stelle der Maschinellen Übersetzung ein, sodass die Anwender fertig formatierte Microsoft Translator-Übersetzungen erhalten.

Die Anbindung an STAR CLM ist ab Service Pack 13 auch über WebDAV möglich und schafft damit zusätzliche Flexibilität für den Auftrags- und Datenaustausch.

Erweiterungen und Verbesserungen für die Qualitätssicherung und Unterstützung von Terminologie-Datenbanken runden das Gesamtpaket ab.