Experten-Webinar: Wie kann ich die Terminologiepflege mit Filtern erleichtern?

Terminologie unter der Lupe

Terminologie ist die Basis, um mit den richtigen Wörtern das Richtige sagen zu können – in der Ausgangssprache und in allen Zielsprachen. Damit das so bleibt, wird Terminologie als Teil der Qualitätssicherung regelmäßig gepflegt und auf dem aktuellen Stand gehalten.

Dabei hilft es ungemein, Wörterbuch-Inhalte aus verschiedenen Perspektiven „unter die Lupe“ zu nehmen und zu sichten, zu prüfen oder zu ändern. Dazu gibt es in TermStar umfangreiche Filterkriterien, die Sie flexibel für Ihre konkrete Fragestellung verwenden und kombinieren können.

In diesem Webinar erfahren Sie, welche Filter TermStar unterstützt und wofür Sie sie einsetzen können.

Agenda

Zu Beginn lernen Sie die Standardfilter von TermStar kennen.

Anschließend erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte Datensatzfilter erstellen. Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Filterkriterien und zeigen, wie Sie diese kombinieren können.

Mit zahlreichen Beispielen zeigen wir, wie Sie für jede terminologische Aufgabe den richtigen Filter definieren und verwenden können.

Zielgruppe

Für Terminologieexperten mit Vorkenntnissen

Dieses Webinar wendet sich an alle, die Erfahrung mit Terminologiearbeit in TermStar haben.

Sie sind hier richtig, wenn Sie Terminologie gezielt sichten, prüfen und bearbeiten wollen.

Termine

  • 27. September, 16:00 – 17:00 Uhr (UTC+2)
    Webinar in Deutsch
  • 29. September, 10:00 – 11:00 Uhr (UTC+2)
    Webinar in Englisch

Anmelden und teilnehmen

Das Webinar findet online statt und ist kostenlos; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um sich anzumelden, senden Sie einfach eine E-Mail an transitstar-group.net

Wir verwenden die Webinar-Software TeamViewer. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten, mit denen Sie am Webinar teilnehmen können.