BDÜ-Einsteiger-Webinare für Transit, TermStar & Co

Weiterbildungsangebot für Übersetzer

Für den BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer) zeigen unsere Expertinnen, wie Transit und TermStar Sie bei Ihren Aufgaben unterstützen können.
Als Neueinsteiger bekommen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten von Transit und TermStar. Als erfahrener Anwender erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie noch besser von Transit und TermStar profitieren können.

Die Webinare finden online statt und sind kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über den BDÜ, den Link zur Anmeldung finden Sie unten bei der jeweiligen Webinar-Beschreibung.

STAR Einsteiger-Webinar: Als Übersetzungsprofi von DeepL, Google Translate, STAR MT & Co profitieren

In STAR Transit ist Maschinelle Übersetzung (MÜ) kein Ersatz für professionelle Übersetzungen, sondern unterstützt Profis durch zusätzliche, maschinell generierte Übersetzungsvorschläge, die die Fuzzy Matches aus dem Translation Memory ergänzen.

An den Beispielen STAR MT und DeepL und zeigen wir in diesem Einsteiger-Webinar, wie Sie den Zugriff auf MÜ-Systeme einrichten. Sie sehen dann, wie Sie die bewährten Übersetzungs- und QS-Funktionen von STAR Transit auch für MÜ-Vorschläge nutzen können.

Zudem berichten wir, welche Unterschiede es zwischen generischen Online-MÜ-Anbietern (wie DeepL oder Google Translate) und kundenspezifischen MÜ-Systemen (wie STAR MT oder Systran) gibt.

Termin: 10. Januar 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4032

STAR Tipps und Tricks: Helferlein für Projektmanagement und Translation-Memory-Pflege

Mit jedem Übersetzungsprojekt erweitern Sie Ihr Translation Memory, es wird dadurch zu einem immer größeren und wertvolleren Speicher Ihres sprachlichen Knowhows. Damit dieses linguistische „Kapital“ seinen Wert behält, unterstützt Sie STAR Transit und bietet viele Möglichkeiten zur Pflege, Konsolidierung und Archivierung Ihres Translation Memorys.

In diesem Webinar bekommen Sie Tipps und Details zu Einstellungen und Funktionen in STAR Transit, mit denen Sie Übersetzungsprojekte und deren Translation Memory noch einfacher und eleganter organisieren können. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie das Translation Memory bei neuen Vorgaben fit für künftige Projekte machen können, z. B. bei geänderter Terminologie oder aktualisierten Style Guides.

Termin: 14. Februar 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4063

STAR Tipps und Tricks: Helferlein für Übersetzung und Projektmanagement

Immer mehr Übersetzungsprojekte, immer kürzere Liefertermine: Deshalb wird es immer wichtiger, Projekte einfach und effizient zu organisieren und durchzuführen. Mit vielen kleinen, feinen Funktionen erleichtert STAR Transit Ihre tägliche Arbeit beim Projektmanagement, beim Übersetzen und in der Qualitätssicherung.

In diesem Webinar bekommen Sie Tipps und Details zu Einstellungen, Icons und Funktionen in STAR Transit, mit denen Sie Übersetzungsprojekte noch einfacher und eleganter durchführen können. Falls Sie mit STAR Transit noch nicht so vertraut sind, bekommen Sie zudem einen guten Überblick über die vielen Möglichkeiten, die in seinen Funktionen stecken.

Termin: 14. März 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4064

TermStar-Export in Excel & Co: Mit Ihrer Terminologiearbeit punkten

Ihre Terminologiearbeit ist wertvoll – und wird sichtbar, wenn auch andere von Ihrer wertvollen Terminologie profitieren können. Deshalb können Sie TermStar-Wörterbücher in zahlreiche Formate exportieren; auch benutzerdefinierte Exportformate sind ganz einfach. Damit können Sie genau so „liefern“, wie es für Ihre Terminologie und die geplante Verwendung sinnvoll ist.

Schwerpunkt dieses Webinars ist der Terminologieexport in Excel: Sie lernen den TermStar-Assistenten kennen, mit dem Sie Exportformate an Ihre Anforderungen anpassen. Als Ergebnis erhalten wir eine Excel-Tabelle mit allen gewünschten terminologischen Informationen. Danach zeigen wir Ihnen weitere Möglichkeiten, wie Sie Terminologie weitergeben und mit anderen teilen können.

Termin: 4. April 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4065

STAR Tipps & Tricks: XLIFF-, SDL- und MemoQ-Projekte übersetzen

Viele Anwender schätzen die leistungsstarken Funktionen von STAR Transit und möchten diese auch für Projekte aus anderen TM-Systemen nutzen. Deshalb unterstützt STAR Transit auch Projektformate anderer CAT-Tools, z.B. aus SDL Trados, SDL WorldServer, MemoQ oder XLIFF-Dateien.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Projekte anderer Tools in Transit entpacken, übersetzen, prüfen und an den Auftraggeber zurückliefern. Zusätzlich zeigen wir, wie Sie auch bei SDL- oder MemoQ-Projekten von Ihrem eigenen, in Transit entstandenen Translation Memory sowie von TermStar-Wörterbüchern profitieren.

Termin: 9. Mai 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4066

Job-Handling leicht gemacht 2: Projektaustausch mit Transit, WebTransit und STAR CLM

In unserem ersten WebTransit-Webinar haben Sie erfahren, wie STAR Transit und STAR CLM Projekte und Informationen austauschen und wie Sie jederzeit den Überblick über Ihre aktuellen Jobs behalten. Doch WebTransit kann noch viel mehr. Deshalb – und auf Wunsch der Teilnehmer – wollen wir das Thema fortsetzen und vertiefen.

Nach einer kurzen Wiederholung über Verbindungseinstellungen und grundlegendes Job-Handling zeigen wir Ihnen Funktionen für spezielle Situationen: Wie lehnen Sie einen Job ab oder schlagen Sie einen anderen Liefertermin vor? Was tun, wenn ein Job nicht ankommt? Sie lernen das Protokoll-Fenster kennen und erfahren, wie Sie Verbindungen „aufräumen“ können. Zudem bekommen Sie weitere Tipps für Review-Jobs.

In diesem Webinar wiederholen, vertiefen und erweitern wir die Grundlagen, die für die Arbeit mit WebTransit hilfreich sind. Selbstverständlich können Sie auch teilnehmen, wenn Sie das erste WebTransit-Webinar verpasst haben.

Termin: 13. Juni 2019, 10 bis 11 Uhr

Details und Anmeldung: http://seminare.bdue.de/4067