CLM WebEdit – Webbasiertes Übersetzen und Reviewen

Teamarbeit in Echtzeit

Mit CLM WebEdit können Benutzer einfach online und dezentral arbeiten. Damit wird Teamarbeit effizient unterstützt: Prozessbeteiligte können ohne Einarbeitungsaufwand schnell in Arbeitsabläufe und Systeme eingebunden werden; Arbeitsresultate sind sofort für alle Berechtigten verfügbar.

CLM WebEdit unterstützt zwei Arbeitsszenarien: Übersetzen und Reviewen. Die Benutzeroberflächen sind genau auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.

Vorteile auf einen Blick

  • Weltweiter Browser-Zugriff über Internet oder Intranet ohne lokale Installation
  • Teamarbeit auf Segmentebene
  • Umfangreiches Tracking, vollständige Segmenthistorie und umfassende Transparenz in Transit
  • Flexible Konfiguration von Rechten und Funktionen
  • Kurze Time to Market durch schnelle Übersetzungsprozesse
  • Schnelle Einbindung von Experten aus jedem Fachgebiet und Zielmarkt
  • Flexible Lizenzmodelle (Onsite, Floating, IaaS, SaaS)
  • Weltweite Supportorganisation (First-, Second- und Third-Level)

Für Übersetzer

  • Voller Kontext durch synchronisierte Seitenlayout-PDFs
  • Komfortables Online-Editieren
  • Synchronisierte Terminologie aus Projektwörterbüchern
  • Übersetzungsvorschläge aus Translation Memory und maschineller Übersetzung
  • Einfacher Zugang und schnelle Bearbeitung von Kleinprojekten
  • Individuell konfigurierbare Ansichten

Für Reviewer

  • Übersetzungen unkompliziert prüfen und freigeben
  • Komfortables Online-Editieren einschließlich Suchen-Ersetzen-Funktionen
  • Segmentgenaue Kommentarfunktionen für Lektoren und Projektmanager
  • Nachvollziehbare Segmenthistorie mit Vergleich verschiedener Bearbeitungsstände