Transit

Übersetzung & Lokalisierung

Transit

Übersetzung & Lokalisierung
TransitTransit
Transit

Neue Märkte schneller erobern

Der Einsatz von Translation-Memory-Technologie ist für einen wettbewerbsfähigen Übersetzungsprozess unabdingbar. Vorhandene, validierte Übersetzungsresultate werden für neue Übersetzungen und Folgeprojekte genutzt. Der Übersetzer kann sich dabei auf das wirklich Neue konzentrieren; die restliche Arbeit übernimmt das System. Das reduziert Zeitaufwand und Kosten, gleichzeitig steigen Textqualität und -konsistenz in der Zielsprache.

Transit ist seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt und als Best-in-Class den aktuellen Trends am Übersetzungsmarkt eine Nasenlänge voraus. Mit leistungsstarken Funktionen, anwenderorientiertem Support, einer ambitionierten Development Roadmap und Impulsen aus den Transit User Groups sorgen wir dafür, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Transit schnell erklärt

Vorteile auf einen Blick

  • Weniger Zeit- und Kostenaufwand für Übersetzung und Lokalisierung
  • Schneller Return-on-Investment
  • Eine Arbeitsplattform für sämtliche Übersetzungs- und Lokalisierungsaufgaben in allen Formaten und Sprachen
  • Hoheit über Resultate aus Übersetzungen und Terminologiearbeit
  • Unterstützung von Standards und Austauschformaten (zum Beispiel für Projektpakete aus SDL Trados, SDL WorldServer und MemoQ, XLIFF etc.)
  • Flexible Lizenzmodelle (Onsite, Floating, zeitlimitiert, IaaS, SaaS)
  • Weltweite Supportorganisation (First-, Second- und Third-Level)

Für Projektmanager

  • Flexibles Translation Memory (multiformat, multilingual, multidirektional)
  • Terminologie und Übersetzung in einem Projekt
  • Detaillierte Prüfoptionen und ausführliche Qualitätsreports, segmentgenaues Revisionstracking
  • Effizienz durch Template gesteuerte Batch Prozesse, mehrstufige Vorübersetzung und integrierte MT-Schnittstellen

Für Übersetzer

  • Hohe Übersetzungsqualität durch jederzeit verfügbaren Kontext und Terminologie
  • Morphologische Unterstützung in über 80 Sprachen und Sprachvarianten
  • Intuitives Tag-Handling durch intelligenten Markup-Modus
  • Duale Konkordanzsuche in Ausgangs- und Zielsprache
  • Synchronisierte Layout-Previews für alle Projekttypen
  • Übersetzungsvorschläge aus TM und MÜ im selben Editor
  • Speech to Text (Dragon Dictate)

Für Reviewer

  • Effiziente Qualitätssicherung durch Prüfmodus mit umfangreichen Prüffunktionen
  • Einfacher Informationsaustausch durch segmentgenaue Kommentarfunktionen
  • Schnelle Korrektur durch synchronisierte Fehlerübersicht
  • Vollständige Segmenthistorie mit allen Änderungen