GRIPS Architektur – Kommunikation

Zurück per klick/touch auf das Bild.

Kommunikation – Personalisiertes Single Source Publishing

  • Weniger Publikationskosten und –zeit: Die integrierte, hoch performante Publishing Engine layoutet und generiert vollautomatisch unterschiedlichste Publikationstypen für unterschiedlichste Kanäle (PDF, HTML, XML, etc.)
  • Personalisierung und Individualisierung: Durch die personalisierte Publikation erzielen die Informationen eine deutlich gesteigerte Relevanz und Akzeptanz bei unterschiedlichsten Zielgruppen und Produktkonfigurationen.
  • Verbesserte Nutzerfreundlichkeit und Praxisbezug: Praxisrelevante und auf die Zielgruppen abgestimmte Publikationen erhöhen die Nutzerfreundlichkeit, z. B. als Werkzeugregister, als Liste der Verbrauchsmaterialien und Schmiermittel, als Tabelle mit technischen Daten.
  • Situative Informationsbereitstellung: Dynamisch generierte Wartungs- und Troubleshooting-Informationen unterstützen situative, flexible, kosteneffiziente und kundenfreundliche Arbeitsabläufe.