WebTerm 7: Einfacher Terminologiezugriff auf allen Endgeräten

STAR Group lanciert die neue Version des bewährten Terminologie-Management-Systems WebTerm. Die komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche bietet einen einfachen und mobilen Terminologiezugriff auf allen Endgeräten vom Desktop-PC über Tablet bis zum Smartphone.

Standardschnittstellen ermöglichen die Integration in kundenspezifische Apps für Android und iOS. Zusätzlich kann WebTerm 7 in die SharePoint-Suche eingebunden werden. Damit sind Wörterbücher gleichberechtigte Quellen der unternehmensweiten Suche; der detaillierte Wörterbucheintrag ist nur einen Mausklick entfernt.

Für die professionelle Terminologiearbeit wurden die praxisbewährten WebTerm-Funktionen um zusätzliche Möglichkeiten erweitert: Neu ist beispielsweise die datensatzspezifische Revisionskontrolle, die jede Änderung transparent und reversibel macht. Weiteres Beispiel: Jeder Spracheintrag kann in anderen Applikationen als „Direct Call“ verlinkt werden. Dadurch kann in Word-Dokumenten, E-Mails, Websites oder Blogs schnell und eindeutig auf einen relevanten Wörterbucheintrag verwiesen werden.

Viele weitere neue Funktionen und Details runden die aktuelle Version WebTerm 7 ab.

linkPDF Download

Über WebTerm

STAR bietet mit WebTerm ein System für alle Anforderungen der Terminologieerstellung, -pflege, -verteilung und -verwaltung. Mit WebTerm können Unternehmen mehrsprachige Terminologie weltweit und aktuell zur Verfügung stellen, auf die berechtigte Personen immer und überall zugreifen können. Die Produktvariante Enterprise ermöglicht Sprachexpertinnen und -experten, neue Terminologie dezentral zu erstellen und bestehende Terminologie zu bearbeiten.