Grafisches Dashboard für GRIPS

GRIPS (Global Realtime Information Processing Solution) deckt den gesamten Informationslebenszyklus von der Erstellung bis zur Publikation ab. Es stellt durch semantische Strukturen sicher, dass das Corporate Knowhow der Anwender nachhaltig und flexibel genutzt werden kann.

Das neue Dashboard von GRIPS gibt einen schnellen Überblick über den Reifegrad und die Qualität des aktuellen Projekts. Damit stellt GRIPS die wichtigsten Kennziffern der Informationsgewinnung und –verwendung grafisch aufbereitet dar, unter anderem Herkunft der Informationen, Status der Informationseinheiten, Wiederverwendungsraten und Ergebnisse der Qualitätssicherung. Detailliertere Informationen für eine genauere Analyse lassen sich per Mausklick anzeigen und können nach spezifischen Parametern wie Bearbeiter oder Informationsart gefiltert, gruppiert und sortiert werden.

So sieht der Projektverantwortliche auf einen Blick alle für ihn wichtigen Informationen und kann mögliche Verbesserungen in beliebigem Detaillierungsgrad identifizieren: Vom Gesamtprojekt bis hin zu einzelnen Informationseinheiten. Als zusätzliches Feature lassen sich die Informationseinheiten direkt aus dem Dashboard heraus im GRIPS-Editor öffnen, um deren Inhalt zu prüfen und direkt zu optimieren.

« Zurück