Konsumgüter, Handel und Tourismus

Auf jedem Markt für jede Zielgruppe gewinnbringend auftreten

Der Markt für Konsumgüter, Einzelhandel und Tourismus ist kaum überschaubar und schnelllebig. Hier haben die Anbieter die Nase vorn, die schneller wahrgenommen werden, eine starke Präsenz beim Kunden erreichen und hohe Trefferquoten im Internet erzielen. Den entscheidenden Vorsprung verschaffen Websites, die Zielgruppen in den lokalen Märkten individuell ansprechen und in einem globalen Maßstab schnell auf neue Anforderungen reagieren.

Global aktuell bleiben

Schnelllebige Märkte erwarten aktuelle Websites und kurzfristige Reaktionen – es bleibt keine Zeit für langwierige und träge Übersetzungsprozesse.
Intelligente Workflows und schlanke Prozesse gewährleisten kurze Informationswege und eine schnelle Lokalisierung Ihrer Änderungen – damit Ihr Internetauftritt weltweit auf der Höhe der Zeit ist.

HTML, XML & Co übersetzen

Die Lokalisierung von Websites stellt andere Anforderungen als „klassische“ Word- oder DTP-Projekte: Viele kleine Dateien, weniger Kontext, komplexe hierarchische Ordnerstrukturen, individuelle DTDs. Ein cleveres Übersetzungswerkzeug kann damit effizient umgehen, damit Sie auch Ihre Website-Übersetzungen im Griff haben.

Die richtigen Bezeichnungen „besetzen“

Damit Ihre Zielgruppe Sie im Internet findet, müssen Sie die Bezeichnungen „besetzen“, die in Ihren Zielmärkten verwendet und gesucht werden.
Das erreichen Sie mit einem multilingualen Terminologie-Management, das auch landesspezifische Terminologievarianten einfach abbilden und handhaben kann.

Terminologie effizient unterstützen

Gute Terminologie trägt nur dann Früchte, wenn sie konsequent und ohne Aufwand angewendet werden kann.
Eine nahtlose Terminologieintegration in die Übersetzungsumgebung und dynamische Terminologieprüfungen gewährleisten die optimale Unterstützung für die Übersetzer.

Beispiel: STAR CLM

Das Corporate Language Management STAR CLM automatisiert und beschleunigt die Abwicklung der Übersetzungsjobs, damit die Websites in allen Sprachen, mit weniger Aufwand und in kürzerer Zeit aktuell bleiben.
Mehr »

Beispiel: WebTerm

Mit dem webbasierten Terminologie-Management-System WebTerm stellen Sie Ihre Produktbezeichnungen und Terminologie weltweit zur Verfügung und können lokale Marktkenner in kontrollierte Terminologieprozesse einbinden.
Mehr »

Beispiel: Transit

Das Translation-Memory-System Transit bietet die optimale Unterstützung für die Lokalisierung von Websites (u.a. mit integrierten HTML-/XML-Previews) und stellt damit sicher, dass Übersetzungsprojekte schnell und gut durchgeführt werden.
Mehr »

Beispiel: STAR WebCheck

Mit dem webbasierten Reviewing STAR WebCheck können Sie Ihre lokalen Niederlassungen oder Vertriebspartner schnell und effizient einbinden, um lokale Besonderheiten des Zielmarktes zu berücksichtigen.
Mehr »